Adelholzener Alpenquellen

Erfolgreiche Wettkämpfe zum Jahreswechsel unserer Sportler.

Erfolgreiche Wettkämpfe zum Jahreswechsel unserer Sportler.

Unser Langlaufnachwuchs konnte bei den ersten Wettkämpfen sehr gute bis gute Ergebnisse erzielen.
Erfreulich ist dass dabei auch einige Podestplätze erreicht wurden, Schneider Tim erreichte zwei 1. Plätze, 
Schneider Isabella und Strehhuber Maxi konnten sich über 3. Plätze freuen. Das gibt nach der langen Coronapause Motivation für die weitere Saison
Schneider Tim war beim 1. DSV Schülercup U15 sehr gut unterwegs und erreichte einen 1. und 10.Pl. und belegt in der Gesamtwertung aktuell Platz 1.

Im Biathlon konnte Forstner Leonhard seinen ersten Testwettkampf mit guter Platzierung absolvieren.
Hobmaier Andreas konnte beim Alpencup und Deutschlandpokal starten und erreichte nach langer Verletzungspause gute Ergebnisse.

Besonders erfolgreich verlief der Weltcupauftakt für Markus Eisenbichler bei den ersten Wettkämpfen konnte er sich unter den Top Ten platzieren und liegt derzeit auf Pl. 5 der Gesamtwertung.
Aktuell konnte er heute bei der Vierschanzentournee die Qualifikation in Garmisch-Partenkirchen gewinnen.
Im Wettkampf am Neujahrstag erreichte Markus den zweiten Platz, mit einem hauchdünnen Rückstand von 0.2 Punkten. Am Ende der Vierschanzentournee belegte Markus den fünften Gesamtrang.

Unsere Nachwuchsskispringer belegten beim 1. Wettkampf gute vordere Plätze.

Leider gibt es bei den Alpinen keine Ergebnisse zu berichten, da wegen der Schneelage das Training nur eingeschränkt möglich ist und auf der Kinder- und Schülerebene noch keine Wettkämpfe statt fanden.

Unseren Nachwuchssportlern weiter viel Freude und Energie beim Training, gute Wettkämpfe und eine erfolgreiche, verletzungsfreie Saison 2022 mit viel Schnee.

Die Platzierungen im Detail findet ihr unter Ergebnisse der einzelnen Sparten.